07138 9603-0
  • Beyerle

Generalinspektion von Abscheideranlagen DIN 1999-100 / DIN 1610

Auszug aus der DIN 1999-100 14.6

Vor der Inbetriebnahme und danach in regelmäßigen Abständen von höchstens 5 Jahren ist die Abscheideranlage, nach vorheriger Komplettentleerung und Reinigung, durch einen Fachkundigen auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und sachgemäßen Betrieb zu prüfen.

Unser Angebot umfasst folgende in der DIN geforderte Arbeiten:

  • Angaben über den Ort der Prüfung, den Betreiber der Anlage unter der
  • Angabe der Bestandsdaten, den Auftraggeber, den Prüfer und der zuständigen Behörde
  • Sicherheit gegen den Austritt von Leichtflüssigkeiten aus der Abscheideranlage bzw. Schachtaufbauten (Überhöhung / Warnanlage)
  • Baulicher Zustand und Dichtheit der Anlage
  • Zustand der Innenwandflächen bzw. der Innenbeschichtung, der Einbauteile und der elektrischen Einrichtungen, falls vorhanden
  • Tarierung der selbsttätigen Verschlusseinrichtung durch Gewichts- und Volumenbestimmung des Schwimmers
  • Vollständigkeit und Plausibilität der Aufzeichnungen im Betriebstagebuch
  • Nachweis der ordnungsgemäßen Entsorgung der Inhalte der Abscheideranlage

Sie wollen Sicherheit?

Wir entsorgen als zertifizierter Fachbetrieb.

Fragen und weitere Informationen dazu erhalten Sie gerne unter

0 71 38 / 96 03 - 0

0 71 38 / 96 03 - 0

Oder nutzen Sie unser Rückrufformular!

Zum Formular » 

Wir sind für Sie da!